Corona-Update 1: Mein Tag zuhause

von Felia

Im Moment haben wir wegen des Coronavirus ja keine Schule… . Das Problem ist, dass ich meine Freundinnen zurzeit nicht sehen kann und manchmal ist es schrecklich langweilig.

Meine ganze Familie ist gerade zu Hause. Das ist anstrengend. Mein Bruder nervt mich manchmal und meine Eltern müssen von zu Hause aus arbeiten…

Heute Morgen habe ich meine Arbeitsaufträge in Musik und Englisch erledigt. Musik fand ich ganz schön schwer…

Zum Glück war das Wetter schön und ich konnte am Nachmittag mit meinem Bruder im Feld Inliner fahren. Außerdem bin ich geritten. Da wir nicht mehr in den Stall dürfen, holt meine Mutter das Pferd auf den Reitplatz. Der ist riesig groß und dort waren nur 2 Reiter da. So kann man sich wenigstens nicht gegenseitig anstecken….

Heute Abend habe ich das Finale von „Dein Song“ geguckt. Meine Favoritin hat gewonnen!

So und hier noch meine fünf Tipps gegen Langeweile:

  1. Geh raus an die frische Luft.
  2. Lies ein schönes Buch.
  3. Telefoniere mit deinen Freunden (Videoanruf wäre auch eine Möglichkeit).
  4. Spiel Spiele mit deiner Familie.
  5. Male, zeichne, höre Musik, puzzle etc.
  6. Dekoriere dein Zimmer um.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s