Mein Ostern während der Corona-Krise

Da im Moment die ganze Welt unter Quarantäne oder unter Ausgangssperre leidet, kann man im Moment nicht so viel erleben. Doch, wie feiern wir eigentlich Ostern?  Normalerweise feiern wir Ostern jedes Jahr mit vielen Verwanden. Wir sind dann Teilweise bis zu 20 Personen im Haus, wo ich sagen muss, dass nur zirka ein Drittel der Menschenmenge meine enge Familie ist. Da man aber dieses Jahr Ostern oder Geburtstage nur alleine feiern kann, haben meine Familie und ich beschlossen, in kleinstem Raum zu feiern. Unsere jährliche Tradition, das Geschenke und Süßigkeiten-Suche wird natürlich im Garten fortgesetzt. Das passiert nach dem gemeinsamen Frühstück mit bemalten und beklebten bunten Eiern. Nachdem wir dann unsere Geschenke gesucht, ausgepackt und ausprobiert haben, machen meine Eltern meistens was zum Mittagessen. Daraufhin folgen später Café und Kuchen und spiele, die wir zusammenspielen. Normalerweise gehen wir auch in die Kirche, um uns z.B. das Osterfeuer anzuschauen, aber das geht dieses Jahr leider nicht.  Schreibt doch mal in die Kommis, was ihr so dieses Jahr an Ostern macht und wie ihr Ostern so verbringt.

Sas, Redakteurin der HUT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s